Fertig-Naturpool

an einem Tag eingebaut

Allgemeine Infomationen

Die hier beschriebene Art einen Naturpool zu bauen und zu betreiben ist der Natur abgeschaut und entspricht dem natürlichen Wasserreinigungsprozess in einem Fluss oder Bach. Im sogenannten Kieslückenraum, wird das Wasser eines Flusses durch Bakterien und Mikroorganismen gereinigt. Entgegen der landläufigen Meinung ist der moderne, technisierte Naturpool also ein Fließgewässer und nicht die modellhafte Nachbildung eines Sees.

Das Rohrsystem unserer Fertig-Naturpools ist frostsicher und muss im Winter nicht entleert werden! Das bedeutet, dass der Wasserstand im Becken belassen werden kann.

Jeder Naturpool wird mit unserem wartungsarmen System selbstverständlich individuell für Sie geplant und der pondovital Kiesfilter dem Nährstoffverhältnis ihres Füllwassers angepasst.

Das Filtersystem

Der aus Kiesen bestehende Filterkörper wird von oben nach unten durchströmt. Durch den speziellen Aufbau der Filteransaugelemente wird die Oberflächen des Kieses mikrobiell-bakteriell bewachsen. Ausgebildet wird hier eine weitgehend termophile Filterbiologie (Biofilm).

Material Polypropylen PP

Witterungsbeständig

- Durchgefärbt
- Extrem widerstandsfähig
- Geruchsneutral
- UV-beständig
- Temperaturbeständig -40 - +70C

Schadstoffbelastung

- Keine Weichmacher
- Hautverträglich
- Physiologisch unbedenklich
- Für Trinkwasser zertifiziert
 

Nährstoff­­kontrolle

Die Kontrolle über den Nährstoffhaushalt der Anlagen wird durch drei Gegebenheiten gewährleistet:

1. Reduzierte Nährstoffeinbringung:
Es werden nur geringe Mengen an Kiesen eingebaut, und auch keine nährstoffhaltigen Materialien wie Zeolithe oder Pflanzgründe verwendet.

2. Wichtige Nährstoffe werden gezielt und dosiert eingebracht.

3. Mit der herbstlichen Rückspülung werden nicht verbrauchte Nährstoffe aus dem System entfernt. Der Vorgang wird im Frühjahr wiederholt.

Filterrück­spülung

Der Möglichkeit den Filter rückzuspülen wird hier große Bedeutung beigemessen.

Die Filterrückspülung (Biofilmernte!) sorgt dafür, dass abgestorbene Mikroorganismen und ungebundene Nährstoffe aus dem System entfernt werden.

Die Biofilmernte steht am Beginn und am Ende jeder Badesaison.
Kein Filtersystem kann dauerhaft funktionieren wenn keine Nährstoffe aus dem Kreislauf entzogen werden!

Filterbiologie

Das Prinzip der biologischen Wasseraufbereitung beruht auf der gezielten Anzucht von Biofilm in der Filterzone.
Dieser entzieht durch sein Wachstum dem Wasser Nährstoffe, die sich durch die Nutzung und Oberflächeneinträge ansammeln und zu Algenbildung führen würden.
Im Filter befinden sich speziell angepasste Filteransaugelemente, welche permanent angeströmt werden. So werden dem Wasser Nährstoffe entzogen und das Wasser wird biologisch stabil und natürlich sauber.

Lieferbare Größen und Preise

Lieferbare Größen:

Inkludiert:

* Lieferung

* 3m Sitzbank

* Stufen

* gesamte Filtertechnik

* Farbe Grau oder Smaragd

 

 

Smaragd- Fertignaturpool

Exklusiv bei uns!